Samstag, 2017-09-23, 5:06 AM
Willkommen Gast | RSS
Just Aion Gilde - Mythonos
Hauptseite | Späher - Forum | Registrieren | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Aion » Klassen » Späher
Späher
SeomanDatum: Samstag, 2010-08-14, 9:41 PM | Nachricht # 1
Sergeant
Gruppe: Leader
Nachrichten: 25
Ruf: 0
Status: Offline

Einleitung

Schnell in der Bewegung und schnell im Angriff, haben die Späher-Klassen möglicherweise die höchste Lernkurve in Aion, bei angemessener Kontrolle jedoch auch die mit der höchsten Belohnung. Beide Klassen haben zudem einige Tarnmöglichkeiten in ihrem Arsenal für jene unter euch, die wie ein Ninja ihren Weg jenseits der Dimensionsrisse gehen wollen. Du wirst als Späher mit einem Dolch als Waffe in das Spiel starten. Auf Stufe 9 erhälst du das Daeva-Quest, in dessen Verlauf du in der Lage sein wirst, dich zwischen Assassine oder Waldläufer als Spezialisierung zu entscheiden (Im gleichen Quest erhälst du deine Flügel). Mit Abschluss des Quests werdet ihr automatisch Stufe 10 in euer spezialisierten Klasse.

Der Assassine bleibt ein Nahkämpfer, der Wege findet zum Gegner aufzuschließen bevor er seine Stöße austeilt.

Der Waldläufer ist spezialisiert im Umgang mit Bogen, dem Legen von Fallen um Feinde fernzuhalten.

Grundstatuswerte des Spähers

Stärke: 100
Ausdauer: 100
Genauigkeit: 110
Schnelligkeit: 110
Intelligenz: 90
Geist: 90

Ausrüstung

Rüstung
Leder ist die Bedeckung (Rüstung) der Wahl für Späher vom Beginn bis zum Ende.

Legende
3 Sterne: Grundlegend
2 Sterne: Nützlich in gewissen Situationen
1 Stern : fast nicht benutzt
Kein Stern: Nicht ausrüstbar

Waffen
Waldläufer werden sich auf den Bogen konzentrieren wollen, aber immer mit etwas für den Nahkampf im Inventar für den letzten Gnadenstoß.
Assassinen werden beides, Dolche und Schwerter während sie leveln benutzen, auch wenn einige das eine dem anderen Vorziehen werden. Bedenkt, dass Assassinen die einzige Klasse mit Doppelschwung als Teil ihres Hauptfertigkeitensatzes sind. Andere Klassen, wie zum Beispiel der Gladiator, benötigen für das Ausrüsten der Befähigung Stigmata.

Legende
3 Sterne: Grundlegend
2 Sterne: Nützlich in gewissen Situationen
1 Stern : fast nicht benutzt
Kein Stern: Nicht ausrüstbar

 
SeomanDatum: Samstag, 2010-08-14, 9:41 PM | Nachricht # 2
Sergeant
Gruppe: Leader
Nachrichten: 25
Ruf: 0
Status: Offline
Jäger

Spielweise

DD/Crowd Controller
Die Jägerklasse benötigt ein kleines bisschen Micromanagement, konstantes Kämpfen für Gelegenheiten zu "kiten" oder für Sprung-Schüsse und zum Fallen legen oder Verlangsamen von sich nähernden Feinden für mehr Kiten und Sprung-schießen. Es ist außerdem teuer, diese Klasse zu leveln. Pfeile kosten Geld und man benötigt Verbrauchsgüter zum Fallenlegen. Allerdings ist sie auch ein RvR-Favorit dank ihrer schwankenden-aber-nicht-übermäßig-schwammigen Natur und einigartiger Verwandlungsmöglichkeiten, welche ihr erlauben sich zu verstecken oder aus schwierigen Situationen herauszukommen. Bedenkt bitte, dass der Jäger in Aion nicht von euch verlangen, euch nicht zu bewegen, solange ihr normale Schüsse abgebt, obgleich es Fertigkeiten gibt, die es technisch notwendig machen, dass der Jäger still steht, während ihnen Sprungschüsse genauso gut erlauben Fertigkeiten zu "kiten".
(Vergleichbare Klasse aus anderen Spielen: WoW Jäger ohne Tier?)

Sprung-Schüsse
Dies ist zur Zeit ein kontroverses Thema unter Jägern. Im Grunde ist es ein Teil eines Exploits, der NCsoft nicht bekannt war und als Bug anerkannt wurde. Da es noch nicht bekannt ist, ob NCsoft das Problem mit dem Start wegpatcht oder nicht, werden wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht näher darauf eingehen. Soviel, der Exploit scheint das Delay nach der Animation zu umgehen.

Solo
Nerv-Probleme mal beiseite gelassen, ist die Jägerklasse geradezu für das Solospiel designt. Zusammen mit dem Fernschaden und den Gruppenkontrollefallen bekommt man eine angemessene Menge an Verteidigung sowie eine Selbstheilungsfertigkeit. Obgleich das Ziehen von einzelnen Gegnergruppen optimal verläuft, kann auf zusätzliche Gegner mit Fallen und Verlangsamungsfertigkeiten in Verbindung mit Flächenschaden-Skills reagiert werden.

Gruppe
Bedauerlicherweise haben Bogenschützen keine angemessene Niesche in vollen Gruppen gefunden außer als DD als Notlösung. Ziehen können Gladiatoren oder Templer besser, viele Gruppen bevorzugen Assassinen oder Hexenmeister/Zauberer für den Schaden. Bogenschützen werden Freunde eher in den kleinen informellen Gruppen finden, wo sie die meisten ihrer Fallen legen und Gegner ziehen können. Andererseits könnten viele charmante und niedliche Emotes den zweitrangingen Gruppenschaden ausgleichen.

Beliebte Builds

Ausrüstung: Bogen

1.Kritische Treffer Build:
Verbesserungen: +Chance auf kritische Treffer
Stigmata: frei wählbar

2.Überlebens Build:
Verbesserungen: Mischung aus +physische Angriffsstärke und + Ausweichen
Stigmata: frei wählbar

Fertigkeiten: folgen...

Besondere Fähigkeiten

Um in der Wildnis zu überleben hat der Jäger einiges an Tricks auf Lager. Zwei davon sind die Fähigkeiten sich als Gebüsch oder als Stein zu tarnen. So kann der Jäger sich vor Feinden verstecken oder einen im Hinterhalt lauern, befreundete Spieler sehen aber den Namen des Jägers nach wie vor. Ein Gebüsch oder ein Stein kann sich aber nicht fortbewegen oder kämpfen. Wer seine Tarnung aufgeben will kann dies leicht per Mausklick auf die entsprechende Schaltflächte tun.

 
SeomanDatum: Samstag, 2010-08-14, 9:41 PM | Nachricht # 3
Sergeant
Gruppe: Leader
Nachrichten: 25
Ruf: 0
Status: Offline
Assassine

Spielweise

Damage Dealer
Assassinen sind charakteristisch für ihre schnellen oder getarnten Bewegungen, gefolgt von Stößen mit hohem Schaden oder Betäubungen, ausgeteilt aus dem Hinterhalt. Ihr Kampf ist einzigartig, da sie Siegel in ihre Gegner ritzen können, welche für gewaltige Schadensbeträge zur Explosion gebracht werden können.
(Vergleichbare Klasse aus anderen Spielen: WoW Schurke)

Siegel und wie sie funktionieren
Das Siegelsystem erlaubt es der Assassine, ein Siegel auf einen Gegner bis zum 5. Grad aufzutragen und dann einen speziellen "Siegelexplosions"-Skill, welche Schaden anhand des Grades des aufgetragenen Siegels austeilt. Je höher der Grad des Siegels, desto größer ist der Schaden der durch die Explosion ausgeteilt wird. Sicher hat der "Siegelexplosions"-Skill einen Statuseffekt (z.B. Betäubung), der höhere Auslöseraten gegen Feinde hat, die Siegel mit höherem Grad eingeritzt haben.
(Jene, die einen Schurken in WoW gespielt haben, werden erkennen, dass das ähnlich dem Kombo-Punkte-System ist)

Schwert vs. Dolche
In Aion sind Schwerter Doppeltreffer-Waffen während dessen Dolche Einzeltreffer-Waffen (Jedem Treffer mit dem Schwert folgt ein zweiter Treffer mit geringerem Schaden. Höhe noch unbekannt). Das bedeutet, dass Schwerter zu höherem nachhaltigem Schaden neigen.
Dolche haben hingegen eine höhere Kritische Trefferrate und eine höhere Angriffsgeschwindigkeit.
Die meisten Spieler wählen Dolch/Dolch aus um die Kritischen Treffer zu maximieren. Einige werden ein Schwert in der linken und einen Dolch in der rechten Hand nutzen, da kritische Treffer gänzlich durch die Waffe in der rechten Hand ausgelöst werden. Dies hat aber zur Folge, dass die Angriffsgeschwindigkeit im Gegensatz zum Dolch/Dolch-Build niedriger ist.

Solo/Allein
Obwohl der Schadensausstoß die Jagd für Assassinen ziehmlich beschleunigt, werden sie Energierückgewinnungszeit und Bandagen benötigen um den Schwung zu behalten, wenn sie alleine leveln. Der Schaden der Assassine stützt sich mehr auf "Ausbrüche/Explosionen" als der Gladiator und trägt dafür ein höheres Risiko. Der/Die Assassine wird das Bewältigen von mehreren Gegnern auf einmal als besonders schwierig empfinden, weshalb es besser ist, wenn er/sie versucht, die Gegner zu greifen, wenn sie allein sind.

Gruppe
Assassinen sind als DD in Gruppen besonders beliebt, aber werden, wenn ein Tank dabei ist, auf die Stufe/den Grad der Bedrohung achten müssen, besonders bei der Verwendung von Siegeln.
Sie sind außerdem eine großartige Hilfsklasse. Assassinen können mit dem Bogen Gegner ziehen, getarnt in Dungeons den Weg voraus ausspähen oder als Unterstützender Crowd Controller mit ihren Betäubungen, wenn die *** am Dampfen ist.

Beliebte Builds

1.Kritischer Schaden - Build
Ausrüstung: Dolch/Dolch - Doppelschwung
Verbesserungen: + Chance kritischer Treffer
Stigmata: Siegelverwandte Stigmatafertigkeiten

2.Sicherheit zuerst- PvE-Build
Ausrüstung: Dolch (rechte Hand)/Schwert - Doppelschwung
Verbesserungen: +Ausweichen
Stigmata: frei wählbar

3.Niedrige Stufe - PvE-Build
Ausrüstung: Schwert/Schwert - Doppelschwung
Verbesserungen: + physische Angriffsstärke; +LP
Stigmata: frei wählbar

Fertigkeiten: folgen....

 
Forum » Aion » Klassen » Späher
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright MyCorp © 2017

Homepage Baukasten - uCoz