Samstag, 2017-09-23, 5:04 AM
Willkommen Gast | RSS
Just Aion Gilde - Mythonos
Hauptseite | Registrieren | Login
Menü
Mini-Chat
200
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0
Hauptseite » 2010 » August » 14 » Patchnotes 1.9.0.1 - 2
5:30 PM
Patchnotes 1.9.0.1 - 2

1. Manche Instanzen können jetzt selbst dann ab einer bestimmten Stufe betreten werden, wenn die Zugangsquest nicht abgeschlossen wurde.

 

 

2. Nach dem Bezwingen von "Kromede der korrupten Richterin" und "Kromede der tobenden Richterin" im Feuertempel lässt sie eine Reihe neuer heroischer Richter-Gegenstände fallen.

 

3. Die Spieldauer auf der Dredgion wurde von 1 Stunde auf 40 Minuten reduziert. Spieler müssen auf der Dredgion fünf Surkanas zerstören, damit Kapitän Adharti erscheint.
 Wenn Kapitän Adharti erscheint, wird folgende Systemnachricht angezeigt: „KapitänAdhati ist in der Kapitänskajüte erschienen."

 

4. Die Dredgion hat einen neuen Verteidigungsschild zwischen Rüstkammer und Schwerkraftsteuerung, welches automatisch erscheint, wenn der Kampf gegen die Branath-Churls beginnt. Die TP des Schildes für den Bereitschaftsraum wurden drastisch erhöht.

 

5. Die Menge der Abyss-Punkte, die Spieler auf der Dredgion verdienen können, wurde leicht erhöht.

 

 

6. Die Chance auf Beutegegenstände der Dredgion-Bossmonster "Adjutant Kalanadi" und "Aufseher Lakhane" wurde erhöht.

 

7. Die Chance auf Beutegegenstände der Bossmonster in der Draupnir-Höhle wurde erhöht und einige Beutegegenstände wurden geändert.
 "Kommandant Nimbarka" lässt jetzt Unterteile von Klassenrüstungen fallen.
 "Saraswati" lässt jetzt Schulterteile von Klassenrüstungen fallen.
 "Jahrtausend-Goldsaam" lässt jetzt willkürliche Teile von Klassenrüstungen fallen.

 

8. Die Chance auf Beutegegenstände der Bossmonster im Poeta der Finsternis wurde erhöht.
 Die Abwurfrate von Endbossen steigt mit ihrem zunehmenden Rang.

 

9. Die Chance auf Beutegegenstände der Bossmonster im Forschungszentrum in Theobomos und in der Adma-Feste wurde erhöht.

 

10. Die Chance auf Beutegegenstände der Bossmonster im Lepharisten-Geheimlabor, im Alquimia-Forschungszentrum, der Indratu-Festung und der Azoturan-Festung wurde erhöht.

 

11. Die Chance auf Beutegegenstände des Endbossmonsters "Nochsana-General" im Nochsana-Ausbildungslager wurde erhöht.

 

12. Die Instanz Theobomos-Forschungszentrum in Elysea wurde etwas einfacher gestaltet.
 Die Tür, die den Eiskorridor versperrte, wurde entfernt. Spieler können sich jetzt ohne Schlüssel fortbewegen. "Königin Arachne" lässt den Schlüssel zum Eiskorridor nicht mehr fallen.
 Stattdessen lässt "Königin Arachne" den Schlüssel für die Laborkiste fallen, die im Inneren des Dungeon versteckt ist. Es besteht die Chance, dass die Truhe das "Kleid der Dame" enthält.

 

13. Die Anforderungen für die Erstellung eines direkten Zugangs von Heiron zur Draupnir-Höhle und von Beluslan zum Verlies der Festung Indratu wurde geändert.
 Das Abyss-Tor zur Draupnir-Höhle und nach Heiron erscheint jetzt öfter und bleibt länger offen.

 

14. Manche Instanzen, die bisher nur während einer Kampagnen-Quest betreten werden konnten, können jetzt jederzeit betreten werden.

 

 

15. Die Wartezeit für das erneute Betreten der Indratu-Festung in Elysea wurde von 12 auf 6 Stunden reduziert.

 

16. Nur ein Bossmonster pro Rang wird jetzt in Poeta der Finsternis und in der Basis der Anuhart-Legion erscheinen.

Quests

Quests Berarbeiten

1. "Tägliche Quests" wurden hinzugefügt, um Spielern nach dem Beitritt in bestimmte Fraktionen täglich das Abschließen einer neuen Quest zu ermöglichen. 
 Spieler erhalten automatisch eine Einführungs-Quest, sobald sie eine bestimmte Stufe erreichen. 
 Der Beitritt in eine Fraktion ist über den NSC einer jeden Gruppe möglich.

 


 Nach dem Anschluss einer Fraktion wird jeden Morgen um 9 Uhr eine neue Quest verfügbar.
 Sobald die tägliche Quest verfügbar wird, erscheint unten rechts auf dem Bildschirm ein Button. Durch Anklicken dieser Schaltfläche können Spieler die Quest annehmen oder ablehnen.

 


 Spieler, die die angenommene Quest des vorherigen Tages nicht abgeschlossen haben, können an den nachfolgenden Quests nicht teilnehmen. 
 Spieler dürfen sich nicht mehr als einer Fraktion anschließen. 
 Nach dem Verlassen einer Fraktion können Spieler sich unverzüglich entweder erneut dieser oder einer anderen Fraktion anschließen.
 Nach dem Abschluss der täglichen Quests können die dabei erhaltenen Medaillen für begrenzte Zeit zum Anschaffen von Waffen, Rüstung und Spezialtitelkarten beim Verwaltungshauptmann verwendet werden.

 

2. Es wurden mehrere Quests hinzugefügt, in denen Spieler nach Abschluss ein Gegenstandspaket erhalten. 
 Bei wiederholbaren Quests müssen Spieler die Wiederholung abschließen, um die Belohnung zu erhalten. 
 Durch Doppelklick auf das Gegenstandspaket erhalten Spieler gelegentlich einen Manastein oder einen Verzauberungsstein.

 

3. In den folgenden Zonen wurden Quests hinzugefügt: Eltnen, Theobomos, Heiron, Morheim, Brusthonin, Beluslan und Reshanta.

 

4. Es wurden Quests hinzugefügt, die in den Marken-Boutiquen der Stadtgebiete stattfinden.

 

5. Es wurden neue Dredgion-Quests hinzugefügt. 
 Neue Quests werden mit Medaillen belohnt.
 Manche vorhandenen Quests werden jetzt zusätzlich mit Schriftrollen oder Nahrung belohnt.

 

6. Für das Abschließen der Handwerksquests [Elyos] "Prüfung des handwerklichen Geschicks" und [Asmodier] "Beweis des handwerklichen Geschicks", wurde die Anzahl der "Kochenden Balaur-Blutflecke", die für die Herstellung des "Herzens der Magie" erforderlich sind, von 125 auf 100 reduziert.

 

7. Spieler können die Quests [Elyos] "Prüfung der Treue und Hilfsbereitschaft" und [Asmodier] "Beweis der Treue und Hilfsbereitschaft" selbst nach dem Töten von "Kapitän Mituna" bestreiten, der auf dem Drakenwrack in Reshanta erscheint.

 

8. Der Schwierigkeitsgrad einiger Kampagnen wurde verringert. 
 Die Werte einiger Monster wurden verringert. 
 Gegenstände wurden von Einzelabwürfen zu Gruppenabwürfen umgeändert. 
 Eine Quote für einzelne zu besiegende Monster wurde hinzugefügt. 
 Vor [Elyos] "Geheimnisse des Tempels" wurde eine weitere Quest hinzugefügt, die Spieler mit den für diese Quest benötigten Gegenständen belohnt.

 

9. Unbegrenzte Wiederholungsquests wurden in begrenzte Wiederholungsquests umgewandelt. Die Werte der Belohnungen für die geänderten Quests wurden erhöht.

 

10. Die Werte der Belohnungen für einige Quests, die ab Stufe 20 erhältlich sind, wurden erhöht.

 

11. Bei einigen Kampagnen-Quests, die Zugang zu einer Instanz erfordern, wurde eine Option hinzugefügt, die Spieler zum Instanzeneingang teleportieren lässt.

 

 

12. Der "Stahlharken-Schamane" wirft nun alle Gegenstände, die für [Asmodier] "[Gruppe] Hut der Stahlbart-Piraten" benötigt werden, ab.

 

13. Spieler können die Instanz Adma-Feste jetzt im Zuge der Kampagnen-Quest [Asmodier] "Das Geheimnis der Adma-Feste" durch den normalen Eingang betreten.

 

14. Fehler in mehreren Quests wurden behoben.

 

15. Beendete Quests können nicht erneut erhalten werden. Doppelte Questbelohnungen, die durch diesen Fehler erhalten wurden, werden in zukünftigen Updates behandelt werden.

 

16. Quests, die automatisch aktualisiert werden, wenn ein Spieler eine bestimmten Ort erreicht, werden jetzt korrekt aktualisiert.

 

17. Die korrekten Belohnungstitel für „[Elyos] Lady Yustiels Absicht" und „[Asmodier] Lord Marchutans Absicht" werden jetzt angezeigt. Die inkorrekten Titelnamen und Statusänderungen werden immer noch in der UI dargestellt, aber folgende Veränderungen werden benutzt.

 

 

18.  Die täglichen Quests [Elyos] „Auf freiem Fuss" und [Asmodier] „Kampf in Reshanta" können nur auf der Spitze und im Kern aber nicht im Sockel durchgeführt werden.

19.  Die Lichtmacht und die Blutritter vergeben beide tägliche Quests.

 

 

20.  [Spion] erscheint jetzt nur vor Infiltrations-Quests.

21.  Nach Beenden des Quests „Facettenaugen-Sylphe" erhält der Spieler jetzt „Gerösteten Megrim".

22.  [Elyos] Prüfung des Glücks und der Beharrlicher[f:"Beharrliche"]keit und [Asmodier] Glück und Beharrlicher[f:"Beharrliche"]keit erscheinen nicht mehr ständig an bestimmten Orten.

23.  Geänderte Questnamen:

 

NSCs

NSCs Berarbeiten

1. Die Stufe und der Schwierigkeitsgrad der asmodischen Missionen und einiger Monster in ihnen wurden reduziert. 
 Die Stufe von "Hochschamanin Abija", die im Schwarzklauen-Außenposten in Altgard erscheint, wurde reduziert.
 Die Stufen der Mau, die am Altar des Schwarzen Drachen in Morheim erscheinen, wurde reduziert.
 Die Stufen der Monster, die während der Kampagnen-Quest "Der Abyss-Schlüssel" im Feuerturm erscheinen, wurden reduziert. Die Spawn-Frequenz von Monstern im "Wasserturm" und im "Windturm" wurde geändert.
 In der Instanze „Feuertempel" wurde die Stufe von Denlabis, Beschützer des heiligen Kelchs, reduziert. Er wurde außerdem an einen leichter zugänglichen Ort versetzt.
Der Schwierigkeitsgrad des Theobomos-Forschungszentrums wurde reduziert.

 

2. Die Werte einiger Monster wurden verringert und ihre Standorte geändert.

 

3. Die Werte und Spawn-Frequenzen einiger Monster in der Dredgion-Instanz wurden geändert.
 Alle Monster wurden dahingehend geändert, dass sie fortgeschrittene Tarnung aufspüren. Die Bewegungsgeschwindigkeit der Monster wurde erhöht.
 Die Werte der Monster im Surkana-Gebiet wurden erhöht. Die Werte normaler Monster wurden verringert.
 Die Spawn-Frequenz von "Quartiermeister Vujara", "Auditor Nirshaka", "Aufseher Lakhane" und "Adjutant Kalandani" wurde erhöht.

 

4. Die Werte einiger Wächter-NSCs in Eltnen, Heiron, Morheim und Beluslan wurden erhöht und neue Wächter-NSCs hinzugefügt.

 

5. Die Werte des Monsters "Tobsuchts-Mosbär", das gelegentlich während "Der zerbrochene Honigtopf" in Altgard erscheint, wurden reduziert.

 

6. Das Problem, dass dazu führte, dass der Geist des Beschwörers und einige Monsteranimationen nicht korrekt angezeigt wurden, wurde behoben.

 

7. Das Problem, das dazu führte, dass der Wächter-NSC am Eingang zu Akarios in Poeta die Kerub-Wanderere bekämpfte, wurde behoben.

 

8. Namensänderungen: Die Namen dieser NPCs und Monster wurden geändert:

 

9. Einige Monster, deren Namen Fehler hatten, wurden umbenannt.

Der Abyss

Der Abyss Berarbeiten

1. Die Spieldauer des Krieges um die Abyss-Festung wurde von 2 Stunden auf 1 Stunde reduziert.
 Das bedeutet, dass sich alle Festungs-Startzeiten geändert haben. 
 Nachdem die Gotteswächter im Kern und an der Spitze erscheinen, verschwinden sie wie bisher nach 55 Minuten. Nach dem Verschwinden des Gotteswächters endet der Festungskrieg.
 In Übereinstimmung mit den Änderungen an den Intervallen für den Festungskrieg wurde die Erscheinungszeit des Gotteswächter-Generals der Götterfestung in der unteren Zone von 110 Minuten auf 50 Minuten reduziert.
 Die Grundwerte, maximalen TP und Elementarverteidigung des Gotteswächter-Generals wurden drastisch reduziert.

 

2. Die Invasion des Bindepunktes der gegnerischen Spezies ist nicht mehr möglich.
 Wenn ein Ätherfeld das Bindepunktgebiet der gegnerischen Spezies berührt, bewirkt dies erheblichen Schaden, der zum sofortigen Tod führt. 
 Spieler, die sich auf andere Art und Weise in ein Ätherfeld begeben, werden ebenfalls auf der Stelle getötet.
 Spieler, die auf diese Weise sterben, werden wiederbelebt, nachdem sie automatisch zu einem Obelisk oder Kisk teleportiert wurden.

 

3. Es gibt keine Leistungspunkte mehr für Spieler, die Wächtergottgeneral an der Basis der Götterfestung verfrüht angreifen.

 

4. In der Sulfur-Festung bleiben Fertigkeiten aktiv während „Kraft der Legende" in Effekt ist.

 

5. Die Aktivationsbeschreibung für das Artefakt „Himmlischer Atem" lautet jetzt: „Stellt für alle Verbündeten im Wirkungsbereich 5 Minuten lang 1000 GK wieder her, erhöht Maximale Flugzeit um 5 Minuten und reduziert die magische Wirkzeit aller Fertigkeiten um 30 %."

Umgebungen

Umgebungen Berarbeiten

1. Die Elyos nehmen jetzt das Kaisinel-Kloster ein, während die Asmodier über das Marchutan-Konvent gebieten.
 In jedem Heiligtum befindet sich eine Teleporter-Statue.
 Manche Quests finden im Inneren des Heiligtums statt, wobei in zukünftigen Updates weitere Kampagnen-Quests und gewöhnliche Quests zu erwarten sind.

 

[Kaisinel-Kloster]

 

[Marchutan-Konvent]

 

2. In größeren Städten wurde ein Bezirk für den Verkauf von Markenwaren eingeführt.
 In Sanctum befindet er sich in der Nähe des Luftschiffhafens. In Pandämonium ist er im Vanahal-Bezirk zu finden.

 

[Standort der Elyos-Marken-Boutique]

 

 [Standort der Asmodier-Marken-Boutique]

 

3. Neue Wege und Obelisken, die im Flug erreicht werden können, wurden hinzugefügt.

 


 Die neuen Flugziele haben Obelisken, an die man sich binden kann.
 Der Handelshafen von Altgard ist ein vorhandenes Ziel. Dort wurde ein Obelisk hinzugefügt.

 

4. Den Teleporter-Statuen in den Stadtregionen wurden Teleporterkoordinaten hinzugefügt.
 Ein Flugpfad von Sanctum nach außen wurde hinzugefügt.
 Ein Flugpfad von Pandämonium ins westliche Pandämonium wurde hinzugefügt.

 

[Sanctum]

 

[Pandämonium]

 

5. Die größeren Städte von Elysea und Asmodae wurden um Klaviaturen erweitert.
 Das Berühren der 25 Tasten lässt unterschiedliche Klänge ertönen.
 Man findet sie im Hafengebiet von Sanctum und in der Gegend um den Pandämoniumplatz.

 

6. Ein Problem, das dazu führte, dass Charaktere bestimmte spezielle Regionen nicht verlassen konnten, wurde behoben.

System

System Berarbeiten
1. Die Taste <Druck> auf der Tastatur kann jetzt alle 5 Sekunden gedrückt werden, um Screenshots aufzunehmen.
Aufrufe: 1276 | Hinzugefügt von: Seoman | Rating: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Einloggen
Suche
Kalender
«  August 2010  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Archiv der Einträge
Freunde

Copyright MyCorp © 2017

Homepage Baukasten - uCoz