Samstag, 2017-09-23, 5:00 AM
Willkommen Gast | RSS
Just Aion Gilde - Mythonos
Hauptseite | Berufe - Forum | Registrieren | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Aion » System » Berufe
Berufe
SeomanDatum: Samstag, 2010-08-14, 9:32 PM | Nachricht # 1
Sergeant
Gruppe: Leader
Nachrichten: 25
Ruf: 0
Status: Offline
Aions Berufe unterscheiden sich nicht viel von anderem MMORPGs. Der resultierende Artikel geht drei Schritte durch: Vorbereitung der Rohstoffe / Zutaten, das Fertigen-Verfahren und zum Schluss das resultierende Ergebnis (Erfolg/Misserfolg). Die Chance des Erfolgs wird größtenteils durch Crafting-Level des Spielers bestimmt. Alle beteiligten Materialien gehen übrigens verloren, sollte der Spieler bei der Herstellung eines Produkts scheiteren.
Die Erhaltung der benötigten Materialien lassen sich an vier verschiedenen Standpunkten festmachen (wobei 1. die größte Fläche einnimmt, 4. hingegen am wenigsten genutzt wird):

1. normale Rohstoffe
2. Loot von Gegnern
3. Zutaten beim Händler
4. Produkte, die durch einen Schritt im Handwerk erlangt wurden

Erlangte Rohstoffe müssen zunächst bearbeitet und umgewandelt werden:

Erz -> Erzbarren
Holz -> Papier
Nährbare Zutaten -> Nahrungsmittel

...ehe sie für das eigentliche Crafting benutzt werden können.

Eine bemerkenswerte Eigenschaft über das Crafting in Aion ist, dass Rohstoffe, vom Verkäufer verkaufte Materialien, und durch andere Handelsberufe erhaltene Materialien alle miteinander verbunden werden. Zum Beispiel, wenn ihr [Dünnen Lederriemen] verlangt, könnt ihr diesen Artikel durch den passenden Handelsberuf erhalten, aber ihr könnt es auch beim entsprechenden NPC kaufen. Der einzige Nachteil, selbigeszu tun, ist, dass Kaufmaterialien von NPCs nicht preiswert sind und es in Ihrem besten Interesse sein würde, die erforderlichen Materialien selbst zu erhalten, um Ihr Skill-Level voranzubringen.

Der Prozess der Verbesserung/Fertigens verlangt nicht, dass der Spieler spezielle Craftin-Werkzeuge ausstattet, um den Prozess durchzuführen. Jedoch muss der Spieler die passenden Möglichkeiten finden, die in der Stadt nicht weit vom relevanten NPC gefunden werden können.

Das Crafting in Aion verlangt Geduld. Spieler müssen die drei folgenden Schritte abarbeiten: Materielle Vorbereitung, Prozess des Fertigens/Verbesserung, und das Schaffen des Endproduktes. Jeder Schritt schließt eine Chance des Erfolgs und Misserfolgs ein, so wird es empfohlen, dass ihr euch mit genügend Rohstoffen vor dem Arbeiten an Ihrem Handelsberuf eindeckt.

Es gibt insgesamt sechs Berufe in Aion. Das Aufnehmen eines Berufs kostet zu Beginn je 3.300 Quina. Zusätzliches Quina muss dem entsprechenden Master NPC gegeben werden, um Ihre Sachkenntnisse im Beruf vorzubringen. Da jeder Beruf mit seinen eigenen Quests daherkommt, könnt ihr in den Beruf investierte Geld durch entsprechende Belohnungen teilweise zurückfordern.

-(Folglich für nähere Informationen zum jeweiligen Beruf einfach den angegebenen Links folgen)-

Rüstungsschmied
Der Waffenschmied
Handwerker
Alchemist
Koch
Schneider

Welchen Beruf sollte ich am besten nehmen?

Das Communitymitglied Haubix hat mal eine kleine Liste erstellt, welchen Beruf ihr für eure Klasse am besten wählen solltet

Assassine

* Schneider (Primär-, Rüstungs-orientiert)
* Waffenschmied (Primär-, Waffen-orientiert)
* Koch (Sekundär-, Buff-orientiert)

Beschwörer

* Alchemist (Primär-, Waffen-orientiert)
* Schneider (Primär-, Rüstungs-orientiert)
* Koch (Sekundär-, Buff-orientiert)

Gladiator

* Rüstungsschmied (Primär-, Rüstungs-orientiert)
* Waffenschmied (Primär-, Waffen-orientiert)
* Koch (Sekundär-, Buff-orientiert)

Jäger

* Juwelenschmied (Primär-, Waffen-orientiert)
* Schneider (Primär-, Rüstungs-orientiert)
* Koch (Sekundär-, Buff-orientiert)

Kantor

* Juwelenschmied (Primär-, Waffen-orientiert)
* Rüstungsschmied (Primär-, Rüstungs-orientiert)
* Kochen (Sekundär-, Buff-orientiert)

Kleriker

* Rüstungsschmied (Primär-, Rüstungs-orientiert)
* Weaponsmithing (Primär-, Waffen-orientiert)
* Koch (Sekundär-, Buff-orientiert)

Templer

* Rüstungsschmied (Primär-, Rüstungs-orientiert)
* Waffenschmied (Primär-, Waffen-orientiert)
* Koch (Sekundär-, Buff-orientiert)

Zauberer

* Alchemist (Primär-, Waffen-orientiert)
* Schneider (Primär-, Rüstungs-orientiert)
* Koch (Sekundär-, Buff-orientiert)

 
SeomanDatum: Samstag, 2010-08-14, 9:32 PM | Nachricht # 2
Sergeant
Gruppe: Leader
Nachrichten: 25
Ruf: 0
Status: Offline

Das Sammelsystem in Aion unterscheidet sich nicht so sehr von anderen MMORPGs. Jede Ressource, die aus dem Boden wächst, kann gesammelt werden sofern man den entsprechenden Level für die Sammelfertigkeit erlernt hat. Dies erlaubt einen die Materialen für die verschiedenen Handwerke zu erhalten.

Das Interface beim Sammeln besteht aus einer Erfolgs- und Misserfolgsmessleiste. Der Sammelmodus kann durch einen einfachen Doppelklick auf die gewählte Ressource aktiviert werden. Man erhält ein positives Ergebnis, wenn sich die Erfolgs- vor der Misserfolgsleiste gefüllt hat, umgekehrt erhält man einen Misserfolg. Der Unterschied zwischen dem Erfahrungslevel des Spielers und der gewählten Ressource bestimmt die Erfolgsrate.

Die Erfolgsmessleiste füllt sich schneller, wenn dass Erfahrungslevel der Ressource viel tiefer ist als das Level des Spielers und die Misserfolgsleiste füllt sich in viel kleineren Schritten. Zusätzlich gelten folgende Regeln:

1. Der Spieler kann Ressourcen bis zu 5 Level über seinem Erfahrungslevel sammeln. (Ressourcen, die der Spieler nicht sammeln kann, werden rot markiert).
2. Man kann maximal 5mal dieselbe Ressourcen einsammeln. (...außer Edelsteine, die sowieso nur einmal gesammelt werden können).
3. Die Punkte, an denen Ressourcen auftauchen, sind fest und ändern sich im Typ und Level nicht, wenn sie wieder auftauchen.
4. Die maximale Anzahl mit der man eine Ressource abbauen kann (5-mal) wird unter allen Spielern aufgeteilt, die die Ressource gleichzeitig abbauen.
5. Man kann bis zu 100 Ressourcen in einem Würfel einlagern.
6. Das menschliche Erfahrungslevel wird beibehalten auch wenn sich der Name nach dem Wechsel zu den Daeva ändert. (...man kann jedoch nicht länger menschliche Ressourcen abbauen).
7. Man bekommt auch für Fehlschläge Erfahrung, allerdings deutlich weniger.

Die Essenz von „Äther“ existiert überall in der Welt von Aion. Ihre Rolle ist wichtig genug um den Unterschied zwischen Menschen, welche es nicht manipulieren können, und Daeva, welche es nutzen können, auszumachen. Die Göttliche Kraft ist auch eine Form von Äther, welche beim Tod eines Feindes freigegeben und folglich vom Spieler aufgenommen wird und sich zu selbiger Kraft umwandelt.
Aions sammelbare Ressourcen enthalten auch Äther. Die Sammelfertigkeiten können in drei Typen eingeteilt werden basierend auf der Fähigkeit Äther zu benutzen:

 
SeomanDatum: Samstag, 2010-08-14, 9:33 PM | Nachricht # 3
Sergeant
Gruppe: Leader
Nachrichten: 25
Ruf: 0
Status: Offline
Menschliche Sammelfertigkeiten:

Spieler von Level 1-9 sind menschlich und deshalb ist ihre einzige Möglichkeit beim Sammeln Ressourcen aus der Erde mit den Händen auszugraben. Auch wenn es im Vergleich mit den Daeva eine kurze Zeit ist, sollte man doch schon jetzt an seinem Erfahrungslevel arbeiten, da die Erfahrung auf die Sammelfertigkeiten der Daeva übertragen wird. Ein Minimum von 10 bis zu einem Maximum von 15 Erfahrungsleveln sind empfehlenswert, basierend auf dem höchsten Erfahrungslevel der Ressource im Anfangsgebiet: Eisen.

Daeva Sammelfertigkeiten:

Spieler erhalten mit ihrer Transformation in einen Daeva die Fähigkeit, die Energien von “Äther” zu manipulieren. Auch besteht die Möglichkeit, Ressourcen aus der Luft zu sammeln mit der erhaltenen Flugfertigkeit. Anstatt der menschlichen Sammelfertigkeit (siehe oben), die nicht länger benutzt werden kann, erhält man zwei neue Fertigkeiten. Die erste nennt sich Extraktion von Lebensenergie, welche auf die gleichen Ziele angewandt werden kann, wie die menschliche Sammelfertigkeit. Daeva haben die Fertigkeit, die Essenz des Ziels zu extrahieren und in ihrer reinen Form wieder zusammenzusetzen, ohne sie dabei zu beschädigen, wie die Menschen mit ihrer Fertigkeit.

Äther Extraktion ist eine Fertigkeit, die nur Daeva beherrschen. Es ist ein völlig neuer Typ einer Fertigkeit, welcher auf Level 1 beginnt. Der größte Unterschied zu der Sammelfertigkeit ist, dass Splitter der Essenz nur hoch in der Luft auftauchen. Diese Splitter haben die gleiche Größe wie normale Ressourcen, aber der Typ Äther, den man bekommen kann unterscheidet sich von je nach Versuch. Während man Äther Splitter einsammelt, sollte seine Flugzeit im Auge behalten, da man sonst aus heiterem Himmel abstürzt und stirbt.

Da Äther Energie in allen Dingen vorkommt ist es möglich, extrahierte Ode in verschiedene Substanzen umzuwandeln. Die „Substanz umwandeln”-Fertigkeit erlaubt dir derartiges und wird mit dem Aufstieg zum Daeva erlangt. Die Fertigkeit hat keinen Erfahrungslevel. Anfänglich hat man nur wenig Auswahlmöglichkeiten, aber zusätzliche Pläne und Rezepte können von Händlern gekauft werden.

Die Grundlagen:
Verschiedenste Arten von Ressourcen treten in Aion auf und die folgende Auflistung gibt einen Überblick für welche Handwerke sie gebraucht werden. Aktuell gibt es 9 Typen von Resourcen:

1. Kräuter: Die grundlegendste Art von Ressourcen, welche normalerweise im offenen Land oder in Wäldern gefunden werden kann und hauptsächlich für den Beruf der Alchemie gebraucht wird.
2. Früchte: Werden in den gleichen Gebieten wie Kräuter gefunden und werden zum Kochen benötigt.
3. Pflanzen: Werden in gleichen Gebieten wie Kräuter gefunden und hauptsächlich zum Schneidern gebraucht.
4. Holz: Kommen gewöhnlich in Wäldern vor und wird für Holzverarbeitung benötigt.
5. Mineralien: Kommen in Bergen, Höhlen und Minen vor. Werden für Rüstungsschmieden, Waffenschmieden und andere Handwerke benötigt.
6. Edelsteine: Werden an gleichen Orten wie Mineralien gefunden (gewöhnlich zwischen Felsen).
7. Schalentiere: Leben in Sümpfen, Mooren und Stränden; werden zum Kochen benötigt.
8. Fisch: Kommt in Seen und anderen Gewässern vor. Man kann sie daran erkennen, dass sich der Mauszeiger in ein Fischsymbol ändert. Man braucht sie zum Kochen.
9. Splitter: Kommen in allen Zonen vor w Fliegen möglich ist. Dank der Transformation braucht man sie in vielen Handwerksdisziplinen.

 
Forum » Aion » System » Berufe
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright MyCorp © 2017

Homepage Baukasten - uCoz